Sun Moon Star Resort

Das Sun Moon Star Resort liegt in zweiter Reihe am Haad Yao Beach im Nord-Westen der Insel Koh Phangan im Golf von Thailand.

Bett im Bungalow vom „Sun Moon Star Resort“
Aussicht beim Frühstück im Sun Moon Star Resort
Aussicht beim Frühstück im Sun Moon Star Resort
Mein Reiseprofil zum Zeitpunkt der Reise: Altersklasse 26-30, männlich, Alleinreisender
Zeitpunkt der Reise: 13.04. – 15.04.2017
Lage & Umgebung: Das Hotel liegt in zweiter Reihe, also hinter anderen Resorts und Bäumen, am Haad Yao Beach. Die Lage ist sehr ruhig. Der Haad Yao Beach ist fußläufig in ca. 5 Minuten vom Resort aus zu erreichen. Ohne Motorroller läuft man ca. 10 Minuten bis zum nächsten Supermarkt über die Hauptstraße. Es gibt leider nur wenige Restaurants in der unmittelbaren Nähe des Hotels. Die meisten Restaurants in der Gegend sind Teil der ganzen Resorts, die das Sun Moon Star Resort umgeben. Auch am Strand befinden sich viele Bungalows anderer Resorts.
Zimmer: Das Hotel hat ausschließlich moderne Bungalows mit Doppelbetten. Der Bungalow hatte eine Terrasse im vorderen Bereich, die gleichzeitig den Eingang zum Bungalow darstellte. Man betrat den Bungalow direkt über das Schlaf- und Wohnzimmer, in dem sich eine kleine Couch mit Beistelltisch, das Bett sowie TV und Minibar befinden. Das Bad war großzügig geschnitten und hatte eine große Regendusche, sowie WC.

Das Zimmer hatte eine Klimaanlage, war an sich sehr sauber und machte dank der modernen Einrichtung insgesamt einen sehr guten Eindruck. Vor allem bei dem Preis.

Die Ausstattung der Zimmer war überdurchschnittlich gut. Es wurde ein Föhn, Regenschirme, zusätzliche Strandhandtücher, eine Strandtasche, Bademäntel, Hausschuhe und ohne Nachfrage ein kostenloser Safe bereitgestellt. Im Badezimmer standen Seife und Shampoo bereit. Das WLAN funktionierte dafür nur teilweise, und wenn dann nur mit mäßiger Geschwindigkeit. Die Minibar war mit einer kostenlosen Mikrowelle ausgestattet, in der man Suppen oder Heißgetränke zubereiten kann. Trinkwasser und Heißgetränke waren kostenlos.

Service: Die Zimmer werden täglich gereinigt. Es wurde täglich kostenloses Trinkwasser bereitgestellt.

Das Personal spricht leider kaum Englisch. Dafür spricht die Chefin an der Rezeption sehr gutes Englisch. Bei ihr kann man Tickets für Transfers und Taxis buchen. Außerdem vermietet das Resort eigene Motorroller. Hier musste ich als Pfand meinen deutschen Personalausweis hinterlegen und pro Tag ฿200 zahlen. Für ฿40/kg bietet das Resort auch einen eigenen Wäschereidienst an.

Gastronomie: Das Resort hat in der Rezeption ein kleines Restaurant. Hier kann man für ฿250 ein Frühstücksmenü auswählen (oder alternativ selbst ein Frühstück zusammenstellen). Die Preise sind etwas höher als in Street Food Lokalen, aber in Ordnung. Dafür hat man von hier aus einen guten Blick auf Haad Yao und das Meer (mit dem richtigen Sitzplatz).
Freizeitangebote: Der Haad Yao Beach befindet sich 5 Minuten Fußweg entfernt. Am Resort kann ein Motorroller gemietet werden. Außerdem bietet die Rezeption auf Nachfrage Tickets für Tagestrips (z.B. nach Koh Tao) an.
Preis: ฿1,300/Nacht
Bewertung: 🔵🔵🔵🔵🔵
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Weiterempfehlung: 👍🏻
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s