Die Top 3 Ansprachen in Thailand

In diesem Eintrag möchte ich meine persönliche Top 3 vorstellen, wie du als Tourist auf der Straße angesprochen wirst. Gerade als Europäer wirst du besonders häufig angesprochen.

An meinem ersten Tag in Bangkok, generell in Thailand, habe ich noch versucht, alle Ansprachen immer freundlich dankend abzulehnen und zumindest ein „No, thanks“ zu antworten. Nach ein paar Tagen erkennt man aber die Sisyphos-Aufgabe dahinter und läuft dann nur noch stumm vorbei.

Platz 3: „Where you go?“

Natürlich ist euer Gegenüber hier nicht auf Small Talk aus. Mit „Where you go?“, seltener korrekterweise „Where do you go?“, möchte euch euer Gegenüber eine Transportdienstleistung anbieten. Diese kann ein Taxi (Auto), Tuk Tuk, oder Rollertaxi sein.

Außerdem sollte man bei dieser Ansprache immer vorsichtig sein und lieber nicht preisgeben wohin man unterwegs ist. Es kursieren Geschichten wo Touristen heimlich Drogen untergejubelt, d.h. in die Tasche gesteckt, wurden. Nur um später am Ankunftsort unter Androhung von Polizei eine Art Lösegeld zu erpressen.

Platz 2: „Taxi“

Warum nicht gleich zur Sache kommen? Das denken sich viele Transportdienstleister und wollen euch mit „Taxi“ ein Angebot zur Beförderung unterbreiten. Mit Taxi kann dabei sowohl das Auto, als auch das Tuk Tuk, als auch der Roller gemeint sein.

Platz 1: „Massage“

Der absolute Platz 1 ist für mich „Massage“. Auch wenn du über einen Markt, wie den Chatuchak Market läufst, wird dir an jeder Ecke eine Massage angeboten. An den Soi der Sukhumvit ist jedes dritte Haus ein Massagestudio vor dem eine ganze Gruppe Masseurinnen sitzt und dir beim Vorbeigehen „Massage“ zuruft. Selbst wenn du nur um die Ecke in den Supermarkt gehst, um dir was zu Trinken zu holen, wirst du innerhalb von 5 Minuten sowohl auf dem Hinweg als auch auf dem Rückweg von der selben Dame zur „Massage“ aufgefordert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s